Vita
seit dem Sommersemester 2015 ununterbrochen Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Potsdam und Passau sowie seit dem Wintersemester 2016/2017 zugleich Lehrbeauftragter der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

2014 Habilitation ("Legitimation durch Strafverfahren. Die normative Kraft des Misstrauens", Duncker & Humblot) unter Erteilung der Lehrbefähigung für die Fächer Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie und Umweltstrafrecht, seither Privatdozent der Universität Potsdam

2009 Bestellung zum nebenamtlichen Prüfer des Gemeinsamen Justizprüfungsamtes der Länder Berlin und Brandenburg

2006 Zulassung als Rechtsanwalt sowie seit 2009 Fachanwalt für Strafrecht

2004 Promotion ("Die Zueignungsdogmatik der §§ 242, 246 StGB", Duncker & Humblot)

2000 und 2006 jeweils das erste und zweite Juristische Staatsexamen.

Jahrgang 1975

Kontakt
E-Mail senden

Kanzlei

Termine nach Vereinbarung

Verteidigung bundesweit